Pressestelle der Freie Wähler Landtagsfraktion

29.06.2021
MdL Kerstin Radler erfreut über die Lockerungen für Kulturveranstaltungen

Erfreut und erleichtert reagiert Regensburgs Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, Kerstin Radler, zugleich kulturpolitische Sprecherin ihrer Landtagsfraktion, auf die Lockerungen der Corona-Schutzmaßnahmen im kulturellen Bereich. Im Freien sind zukünftig bis zu 1500 Zuschauerinnen und Zuschauer unter Einhaltung der geltenden Hygienekonzepte erlaubt. Radler selbst hatte sich immer wieder für Anpassungen und Lockerungen der Corona-Regelungen für Kunst und Kultur stark gemacht.

„Es war an der Zeit, dass das bayerische Kabinett diese Lockerungen möglich gemacht hat. Die Situation, Corona betreffend, hat sich erheblich verbessert, nicht zuletzt durch die Disziplin der Bürgerinnen und Bürger. Daher muss den Menschen ihr Leben zurückgegeben werden. Lockerungen im kulturellen Bereich sind dafür ein wichtiger Schritt“, zeigt sich Radler positiv gestimmt.