Foto: Silvia Gross

21.07.2021
Antrittsbesuch im Regensburger Abgeordnetenbüro

 

Der neue Regierungsvizepräsident der Oberpfalz, Florian Luderschmid, kam zu einem äußerst sympathischen Antrittsbesuch in das Regensburger Abgeordnetenbüro von MdL Kerstin Radler. Radler und Luderschmid tauschten sich angeregt über viele regionale aber auch allgemeine Themen aus, unter anderem über Corona, Impfmaßnahmen und Kultur. „Ich freue mich auf eine gute Zusammenarbeit mit dem neuen Regierungsvizepräsidenten“, so Radler am Ende des Gesprächs. Luderschmid bekräftigte diesen Wunsch ebenfalls. „Rein örtlich betrachtet sind die Wege zwischen unseren Büros in Regensburgs Altstadt kurz, und so hoffentlich auch inhaltlich“, resümierte Radler abschließend.