Umwelt

Unsere Lebensqualität und die der nachfolgenden Generationen hängt entscheidend davon ab, wie sorgsam wir mit unserer dicht besiedelten Kulturlandschaft in Regensburg und ihren Ressourcen umgehen. Rücksichtnahme und Nachhaltigkeit zur Sicherung des Lebensstandards künftiger Generationen sowie der Tier- und Pflanzenwelt sind ein hohes Gut.


Ökologische Vernunft, wirtschaftliches Handeln und soziale Verantwortung gehören zusammen und müssen miteinander in Einklang gebracht werden.

Was wir erreicht haben:

  • Umstellung der Stadtbusse auf Elektrobusse
  • Verbesserung des Fahrradnetzes (Freigabe Alleengürtel, Öffnung der Altstadt)
  • Umweltzone (seit Januar 2018)
  • Förderung der E-Mobilität insgesamt
  • Maßnahmen im Bereich Energieeffizienz, Energieeinsparungen und schrittweise auf Umstellung auf erneuerbare Energien
  • Einführung der Stadtbahn
  • Betrachtung aller Beschlüsse des Stadtrates unter Klimavorbehalt


Uns ist ein wichtiges Anliegen: Weg vom motorisierten Individualverkehr hin zu einer Verbesserung des ÖPNV sowie des Fußgänger- und Radverkehrs.

 

Stadt und Land – Hand in Hand 

Wir FREIE WÄHLER setzen uns für eine weitere Verbesserung der Zusammenarbeit zwischen der Stadt und dem Landkreis Regensburg ein. Eine gemeinsame Strategie für die Zukunft der Region Regensburg muss das Ziel unserer Politik sein.

Wir wollen eine gemeinsame Klimaregion schaffen, um in Kommunikation mit dem Landkreis eine dezentrale Energiewende herbeizuführen. Der Erfahrungsaustausch sowie die Vernetzung von Stadt und Landkreis sind auch im Hinblick auf die Verbesserung des ÖPNV ein wesentlicher Kernpunkt. 

Wir wollen, dass die Zusammenarbeit mit dem Landkreis auch zu einer Entlastung des städtischen Wohnungsmarktes führt.

 

 

Leitlinien zum Download

Hier können Sie sich das gesamte Leitlinien-Programm zur Kommunalwahl 2020 herunterladen.

jetzt downloaden

Mitglied werden

Sie möchten sich bei den FREIEN WÄHLER für das Wohl von Regensburg engagieren? Werden Sie Mitglied im Stadtverband.

Jetzt mitmachen