Drei Hocker für die Bar: MdL Kerstin Radler unterstützt das Statt-Theater mit Spende aus der Diätenerhöhung

21.09.2020

Als kulturpolitische Sprecherin der Freie Wähler Landtagsfraktion und passionierte Theaterbesucherin ist Kerstin Radler, Regensburgs Landtagsabgeordnete der Freien Wähler, die Linderung der derzeitigen coronabedingten Schieflage der Kulturszene ein Herzensanliegen. Aus der Diätenerhöhung des Bayerischen Landtags spendete Radler nun die nächste Tranche an die Kunst- und Kulturszene Regensburgs. Die vorangegangene Spende ging an das virtuelle Spectaculum. Gestern erhielt das Statt-Theater 500 Euro aus Radlers Diätentopf. Sie übernahm damit symbolisch die Patenschaft für drei Barhocker dieser legendären Regensburger Kleinkunstbühne.

„Ich freue mich sehr, diese kleine aber feine Bühne ein wenig unterstützen zu können und auch auf den Zeitpunkt, an dem ich selbst diese Barhocker anlässlich eines Theaterbesuchs mit Freunden nutzen kann, wenn die Coronasituation es wieder zulässt“, sagte Radler bei der Scheckübergabe an der Bar. „Soweit ich Unterstützung geben kann, tue ich das aus Überzeugung. Kunst und Kultur sind geistige Überlebensmittel, gerade auch in Krisenzeiten. Vieles nimmt man in guten Zeiten viel zu selbstverständlich. In einer Krise zeigt sich dann oft erst die wahre Bedeutung.“

Das Ensemble des Statt-Theaters, vertreten durch Inge Faes, Peter Nikisch, Matthias Nikisch sowie Rolf Baudler freute sich über die Scheckübergabe und die drei finanzierten Barhocker: „Unsere Situation ist durch Corona sehr erschwert worden. Es ist wohltuend, Unterstützung zu erfahren.“ Radler versprach, in Kontakt zu bleiben und sich weiterhin in ihrer Funktion als Kulturpolitikerin für die Belange der Kreativen einzusetzen.

Text und Bild: Silvia Gross

Von links: Inge Faes, MdL Kerstin Radler, Peter Nikisch, Rolf Baudler, Matthias Nikisch bei der Schecküberreichung für die Barhocker des Statt-Theaters

FREIE WÄHLER auf Facebook

Erhalten Sie die neuesten Meldungen der FREIEN WÄHLER Regensburg.

Jetzt Fan werden